Cyberwar – Das Wettrüsten hat längst begonnen

Cyberwar - Das Wettrüsten hat längst begonnenDer Technik- und Sicherheitsforscher Sandro Gaycken von der Freien Universität (FU) Berlin legt bei Goldmann einen weiteren Titel zum Themenkomplex Cyberwar vor.
Seiner Vita kann man entnehmen, dass seine Forschungsschwerpunkte Cyberwar, Cybersecurity, Datenschutz sowie gesellschaftliche Folgen der Informationstechnik sind.

Vor einigen Monaten erschien bei Open Source Press das Sachbuch „Cyberwar: Das Internet als Kriegsschauplatz“, das bei Sachbuch-News.de auch rezensiert wurde.

Da hieß es im Fazit:

Das Fachbuch „Cyberwar“ gehört in die Hände eines jeden interessierten Lesers, der auf der Suche nach Informationen zu diesem neuen Kapitel der Kriegsführung im 21. Jahrhundert ist. Der Autor legt mit „Cyberwar: Das Internet als Kriegsschauplatz“ einen lesenswerten, wenngleich nicht immer einfach zu lesenden Titel vor, der es verdient eine breite Leserschaft zu bekommen.

Anscheinend ist genau das nun geglückt: Ein großer Verlag hat sich des Titels angenommen. Ob es sich bei „Cyberwar – Das Wettrüsten hat längst begonnen: Vom digitalen Angriff zum realen Ausnahmezustand“ nur um einen Aufguss oder ein komplett neues Buch handelt, kann an dieser Stelle jedoch nicht beantwortet werden.

Interessierte Leser sollten die Leseprobe durchstöbern, die vom Verlag zur Verfügung gestellt wird.

Was ist Cyberwar eigentlich? Wer führt ihn? Gegen wen? Und worum?

2009 legte der Virus „Stuxnet“ ein iranisches Atomkraftwerk lahm. Im Februar 2011 drangen Hacker in die Computer der US -Börse Nasdaq ein, und das deutsche Regierungsnetz wird alle vier Sekunden angegriffen. Unsere Welt ist vernetzt wie nie zuvor, und der digitale Krieg ist im vollen Gange. Der international anerkannte Cyberwar-Experte Dr. Sandro Gaycken zeigt eindrucksvoll, was Cyberwar ist und was er im Ernstfall für uns bedeuten könnte. Denn selbst unsere wichtigsten Infrastrukturen sind Angriffen aus dem Netz fast schutzlos ausgeliefert. In China hingegen erfolgt sämtlicher Internet-Verkehr aus dem Ausland über vier Zugänge. Das Land kann sich komplett abschotten.

Cyberwar – Das Wettrüsten hat längst begonnen: Vom digitalen Angriff zum realen Ausnahmezustand

Autor: Sandro Gaycken
ISBN: 9783442157105
Seitenzahl: 256
Preis: EUR 0,92

Jetzt bei Amazon.de kaufen!

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.