10 Bücher über die Mafia, die man gelesen haben sollte (Teil 2)

Vor einigen Tagen wurden bereits fünf Bücher vorgestellt, die man auf jeden Fall gelesen haben sollte, wenn man sich für Bücher zum Thema Mafia interessiert. Damit hatte man die Empfehlung für circa 2000 Seiten spannenden Lesestoff, den man mittlerweile auch zu sehr, sehr günstigen Preisen bekommt. An dieser Stelle folgen nun weitere fünf Bücher zum Thema Mafia – für die Leser, die so fasziniert von dem Thema sind, dass sie gar nicht genug davon bekommen können.

6. Pentito – Ein Mafioso packt aus

Den Anfang in dieser Aufzählung macht das Buch Pentito: Ein Mafioso packt aus. Hat man schon einige Bücher rund um die italienischen Mafia-Clans gelesen, wird man in dem 352 Seiten umfassenden Buch natürlich einige Wiederholungen finden. Auf der anderen Seite eignet es sich aber auch nicht als Einstieg in die Materie, da das Buch von Autor und Journalist Marco Bettini in der Ich-Perspektive verfasst wurde und daher nur den sehr begrenzten Blickwinkel des Mafiakillers Enzo wiedergibt. Im Wesentlich erfährt man viel über die Zusammenhänge innerhalb der Cosa Nostra, angefangen bei Schutzgelderpressung bis hin zu Mord. Das Buch ist durchaus lesenswert, sofern man biografische Schilderungen mag.

Pentito: Ein Mafioso packt aus

Autor: Marco Bettini
ISBN: 9783548373348
Seitenzahl: 352
Preis: EUR 8,95

Jetzt bei Amazon.de kaufen!

7. Von Kamen nach Corleone – Die Mafia in Deutschland

Spätestens, nachdem man Das Engelsgesicht gelesen hat, weiß man, dass die Mafia kein italienisches Problem ist. Im September 2010 erschien bei Hoffmann und Campe das Buch Von Kamen nach Corleone: Die Mafia in Deutschland. Die Autorin schildert sehr eindringlich die Schattenwelt in der Bundesrepublik Deutschland und enthüllt viele Details, die in der öffentlichen Wahrnehmung keine Rolle spielen. Sehr spannend! Möchte man zunächst in das Buch reinlesen, empfehlen wir die Leseprobe, die der Verlag zur Verfügung stellt.

Von Kamen nach Corleone: Die Mafia in Deutschland (Wahre Geschichten)

Autor: Petra Reski
ISBN: 9783455501636
Seitenzahl: 352
Preis: EUR 20,00

Jetzt bei Amazon.de kaufen!

8. Ich war eine Mafia-Chefin – Mein Leben für die Cosa Nostra

Eine sehr persönliche Schilderung des Lebens in der Mafia erschien Ende September 2010. Mit dem Titel Ich war eine Mafia-Chefin: Mein Leben für die Cosa Nostra hat der DVA-Verlag ein ausgesprochen lesenswertes Buch im Programm, das aber wieder nur für Freunde von Biografien einen Gewinn darstellt. Das Leben und Wirken von Frau Guiseppina Vitale steht im Mittelpunkt. Man erhält als Leser die Gelegenheit, ihren Werdegang nachzuvollziehen, angefangen bei ihrer Kindheit bis hin zu den Umständen, wie sie die Chefin eines Mafia-Clans wurde. Auch bei diesem Buch steht eine Leseprobe zur Verfügung.

Ich war eine Mafia-Chefin: Mein Leben für die Cosa Nostra –

Autor: Giuseppina Vitale, Camilla Costanzo
ISBN: 9783421044426
Seitenzahl: 192
Preis: EUR 0,37

Jetzt bei Amazon.de kaufen!

Mafia-Export

Das neunte Buch in dieser Liste ist ebenfalls im September 2010 erschienen und wurde von einem wahren Kenner der Mafia geschrieben. Francesco Forgione war lange Zeit in der Anti-Mafia-Kommission tätig und beschreibt sehr packend, welche Geschäfte täglich durch die Mafia weltweit abgewickelt werden. Wer auf der Suche nach einer soliden Schilderung der Mafia-Tätigkeiten ist, erhält mit Mafia-Export: Wie ‚Ndrangheta, Cosa Nostra und Camorra die Welt erobern eine sehr sachliche aber zugleich erschütternde Zusammenfassung, die sich in weiten Teilen auch mit dem Geschehen in Deutschland beschäftigt.

Mafia-Export: Wie ‚Ndrangheta, Cosa Nostra und Camorra die Welt erobern

Autor: Francesco Forgione
ISBN: 9783442157044
Seitenzahl: 352
Preis: EUR 8,41

Jetzt bei Amazon.de kaufen!

10. Il silenzio – Das große Schweigen: Ein Anti-Mafia-Polizist erzählt

Der letzte vorgestellte Titel hat wieder einen autobiografischen Charakter. Bei Il silenzio – Das große Schweigen: Ein Anti-Mafia-Polizist erzählt beschreibt ein Polizist die lokalen Mafia-Strukturen und sein persönliches Schicksal. Das liest sich angenehm kurzweilig, weil hier nicht übermäßig auf die Tränendrüse gedrückt wird. Hat man aber schon einige Bücher zum Thema Mafia gelesen, kommt einem vieles bekannt vor. Trotzdem ist auch dieses Buch einen Blick wert, wer sich unsicher ist, kann zur Kaufentscheidung auch die Leseprobe nutzen.

Il silenzio – Das große Schweigen: Ein Anti-Mafia-Polizist erzählt

Autor: Gianni Palagonia
ISBN: 9783453601130
Seitenzahl: 432
Preis: EUR 0,80

Jetzt bei Amazon.de kaufen!

Die vorgestellten fünf Bücher bilden sowohl eigenständig oder auch als Ergänzung zu den fünf Büchern aus dem ersten Beitrag rund um Mafia-Sachbücher ein interessantes Lesevergnügen, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.